Firma Gerhard BÖHM Steinbruch, Erdbewegungen Steinwand
: Steinmauern > Photos
 
Steinbruch: Informationen über Standort, Produkte, Geräte etc.
Erdbewegungen: Informationen über diverse Erdarbeiten
Steinmauern: Informationen zur Errichtung von SteinmauernPhotos von laufenden bzw. abgeschlossenen Projekten

Unternehmen: Informationen zum Unternehmen Gerhard BÖHM Steinbruch, Erdbewegungen
 
Home - Zur Startseite
Kontakt - Zum Kontaktformular
Impressum
Sitemap - Überblick über das Angebot der Website
 
 
 

Ansichten von bereits errichteten Steinmauern

Abgeschlossene Projekte der Firma Gerhard Böhm

Steinmauer, Haus in HanglageDieses Projekt stand zum Zeitpunkt der Aufnahme kurz vor der Fertigstellung. Aufgenommen in Stuben Ende September 2002.
Stiegenaufgang zwischen den SteinenDie Wurfsteine sollen vor allem den Hang stützen. Durch die Hangbegradigung wird Nutzungsfläche gewonnen.
Flächengewinn durch Steinmauer Ein anderer Blickwinkel auf das Projekt. Hier auf gleicher Höhe mit dem Hauseingang.

top


Steinmauer kurz nach der FertigstellungHier sehen Sie eine Steinmauer kurz nach ihrer Fertigstellung. Aufgenommen im Herbst 1999. Zweck: Begradigung des des Geländes. Das Haus wurde an einem Hang errichtet.
Haus auf mit Steinmauer gestützter FlächeDieses herbstliche Photo stammt vom selben Projekt (siehe oben). Durch die Steinmauer konnte der Hang begradigt werden. Dadurch wurde Platz für eine leicht bearbeitbare Grünfläche gewonnen. Die enstandene Fläche wird durch die Steine gestützt.
Gartengestaltung mit SteinmauerEin weiteres schönes Beispiel für eine Anwendungsmöglichkeit unserer Steine. Hier zur Gartengestaltung, mit Bepflanzung. Aufgenommen in Pinkafeld, im Sommer 2002.

top


Gartengestaltung mit SteinmauernDieses Projekt wurde ebenfalls in Pinkafeld realisiert. Pflanzen und Steine harmonieren wunderbar und bilden einen hervorragenden Kontrast. Aufgenommen im Sommer 2002.
Gartengestaltung mit SteinmauernEin anderer Blickwinkel auf das oben genannte Projekt.


Hinweis:
Pinkafeld wurde 2002, im Rahmen der Entente Florale, zur schönsten Stadt Europas gewählt. Nicht nur der Blumenschmuck wurde in der Wertung berücksichtigt, sondern auch das Gesamterscheinungsbild der Stadt.



weitere Informationen:

 

top
   
   
© FGB. letzte Änderung: 13-Sep-2004 . Auflösung mind. 800x600, Browser ab NS 4.7, IE 4.0